Gebrauchsanleitung + FAQ

Wasserfilter Wasserhahn

In der Gebrauchsanweisung des UJETA Wasserfilter Wasserhahn finden Sie zahlreiche Informationen für diesen Wasserfilter. Von der Installation bis zu wichtigen Fragen und Antworten.

Laden Sie sich die Bedienungsanleitung hier herunter.

Download
Gebrauchsanleitung UJETA Wasserfilter Wasserhahn.
Gebrauchsanleitung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 644.0 KB

Wichtige Fragen und Anworten UJETA Wasserfilter Wasserhahn

Was muss ich tun, wenn der Wasserfilter nachtropft?
Keine Sorge. Nach der Filtration fließt immer etwas Wasser aus dem Filter
nach, denn die Filterpatrone hat aus Sicherheitsgründen sehr kleine Filter-
poren. Es ist nichts beschädigt oder falsch montiert.

Habe ich etwas falsch gemacht, wenn der Schwenkauslauf schwer gängig ist?
Bei dieser Art von Produkt lässt es sich leider nicht vermeiden, dass der
Schwenkauslauf bisweilen schwer gängig ist. Es handelt sich um keinen
Produktfehler, der Wasserfilter kann ganz normal betrieben werden.

Kann ich meinen Wasserfilter mit heißem Wasser betreiben?
Der Filter darf nur mit einer Wasser-Temperatur bis zu maximal 25 Grad
betrieben werden.

Der Perlator-Adapter passt nicht. Was muss ich tun?
Aus Umweltgründen haben wir nur den gängigsten Adapter (M24) beigefügt.
Falls dieser unerwarteter Weise nicht passen sollte, finden Sie in Ihrem Bau-
markt oder einem Installationsbetrieb den passenden Anschluss.
 
Ist etwas im Filter locker, weil im Inneren etwas klackert?
Wenn Sie den UJETA Filter schütteln, hören Sie ein Klackern. Dies ist ein Quali-
tätsmerkmal des UJETA Wasserfilters. Es handelt sich hierbei um die eingebau-
ten Bio-Bergkristalle. Diese dienen der Vitalisierung des gefilterten Wassers.